Und auch im katholischen Reliunterricht  in der Jahrgangsstufe 9 war fairtrade Thema. Hier wurde folgende Thematik behandelt:Schöpfungsauftrag und Gottesebenbildlichkeit im Schöpfungshymnus vs. Kindersklaven beim Kakaoanbau in Afrika – christliche Sicht- und Handlungsweise auf ein aktuelles Problem.“ Als erstes wurden mögliche Lösungen und Handlungsweise erarbeitet und gegen Ende wurde speziell auf die Organisation „Transfair“ und deren Label „fairtrade“ eingegangen und deren Hintergründe und Zielsetzungen hervorgehoben. Danke an unseren Referendar, der das Thema auch in den Reliunterricht integriert hat !!!