Im Februar informierten Schülerinnen aus dem Fairtrade Team die einzelnen Jahrgangsstufen in einem Kurzreferat über die Vorteile fair gehandelter Kleidung und zeigten auf wie die Ware hergestellt und wo sie bei uns zu kaufen ist. In einem kurzen Dialog wurde darauf aufmerksam gemacht, dass es neben den “normalen” auch fair gehandelte Kleidungs-stücke gibt. Nach dem Referat hatten die Schüler die Möglichkeit fair gehandelt Kleidung  am monatlichen Verkaufsstand zu sehen und zu erwerben.