Bei der Nikolausaktion 2020 wurden wie auch in den letzten Jahren erneut Fairtrade Nikoläuse bestellt und verteilt. Die Aktion fand am 7.12 statt und wurde von uns – der Schülervertretung – durchgeführt. Der Aspekt Fairtrade spielt für uns bei dieser Aktion eine besonders große Rolle, da es vor allem zur Weihnachtszeit nicht nur uns, sondern eben auch den Arbeiter*innen gut gehen sollte und wir Fairtrade-Produkte durch eine derartige Aktion möglicherweise einigen Schüler*innen näherbringen können. Da das Schillergymnasium eine Fairtrade-Schule ist, sollte unser Meinung nach mehr auf die faire Produktion geachtet werden, sodass Fairtrade irgendwann nicht mehr als Luxusgut, sondern als selbstverständlich gilt.