Am Samstag, den 06.05.2017 repräsentierten wir unser Seminar mit einem Stand beim Tag der offenen Tür des Gymnasiums in Gerolzhofen. Unser hauptsächliches Ziel war es, die Leute über den Leitgedanken des Fairen Handels zu informieren, aber auch eine große Palette an Produkten zu präsentieren und zu „fair“-kaufen. Nebenbei konnten wir zudem erkennen, welche Produkte sich besonders gut zum Verkauf eignen. Am Ende der Aktion hatten wir viele Schüler und Eltern informiert und Produkte im Wert von 72,08 Euro verkauft. Der Erlös ging an den Eine-Welt-Laden in Gerolzhofen.