Am 24. November begrüßte unsere Schulgemeinschaften interessierte Eltern und zukünftige Schüler, zum Tag der offenen Tür. In diesem Zusammenhag versorgte und informierte das Fair-Trade Team die Gäste mit fair gehandelten Leckereien. Die Kinder konnten an einer Station, mit Hilfe von Karte, Bleistift und Lineal den Weg einer Jeans vom Baumwollfeld zur Ladentheke bestimmen. Außerdem hatten die Gäste die Möglichkeit sich selbsständig verteifend über fairen Handel in Form von Filmen und Flyern zu infomieren.

Der hohe Umsatz an diesem Tag, spiegelt das Interesse der Gäste für das Thema „Fair-Trade“ beeindruckend wieder.