Geschrieben von
Veröffentlicht in

Dein Tag für Afrika

  DEIN TAG FÜR AFRIKA – LESUNG MIT NASRIN SIEGE   am Dienstag, den 18.Juni 2013 um 11.40 Uhr im Polytechnikum der Ernst-Reuter-Schule II Nasrin Siege ist eine deutsch-iranische Kinderbuchautorin, Sammlerin afrikanischer Märchen und Entwicklungshelferin. Sie lebt in Äthiopien, Afrika. In ihrer Lesung wird sie über ihr jüngstes Projekt für Blinde in Äthiopien berichten, Bilder […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstück für die Kinder in El Salvador

Am 17.04.2013 hat die Eine- Welt AG ein faires Frühstück veranstaltet. Wir haben es für die Schule in El Salvador gemacht. Die Leute dort haben nicht viel Geld. Darum wollen wir, dass sie zur Schule gehen können, Schulmaterial haben und einen richtigen Spielplatz bekommen. Bei dem Frühstück haben wir belegte Brötchen, Kaffee, Tee und Saft […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

WeltBürgerFrühstück in Trier

Wir hatten einen tollen Tag mit unserem Stand auf dem Trierer WeltBürgerFrühstück! Trotz Regen und nasser Füße kamen viele Kinder und auch Erwachsene, um im Blindtest verschiedene faire Schokoladensorten zu erschmecken. Kinder konnten mit der Teilnahme am Blindtest zudem einen Stempel für ihr Zukunftsdiplom erhalten. Immer wieder interessierten sich die Besucher auch für unsere Schulaktionen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair, fair, fair … sind de Ruse

Zum Weltfrauentag am 08.03.2013 hatte sich der Schülerrat der Offenen Ganztagsgrundschule Irisweg eine Aktion mit fair gehandelten Rosen ausgedacht. Mit dieser Aktion wollen die Kinder der Grundschule Irisweg ihre Solidarität mit den Blumenarbeiterinnen in Afrika und Lateinamerika zeigen. Diese Aktion ist Teil der Aktivitäten im Rahmen der Kampagne „Fair Trade School“. Damit bewirbt sich die Grundschule Irisweg um […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Stand – Auszeichnung „Schule der Zukunft“

Am Donnerstag, den 20.09 war es soweit: Der Chor unserer Grundschule Irisweg war zur Auszeichnungsfeier in die Wilhelm-Busch-Realschule eingeladen. Herr Verfürth, Frau Haasbach und Frau Schmidt haben uns begleitet. Die Auszeichnungsfeier war für die Schulen, die sich stark für die Natur und die Umwelt einsetzen. Als wir angekommen waren, haben wir zuerst unseren Stand aufgebaut […]