Geschrieben von
Veröffentlicht in

Markt der Möglichkeiten im Dorf Neukirchen Vergangenen Donnerstag war die Fairtrade Gruppe unserer Schule mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten. Unter dem Motto „Fair naschen zu Ostern „machte sie auf ihr Anliegen, die Osternester mit fairer Schokolade zu bestücken, aufmerksam. Viele Marktbesuchende zeigten sich aufgeschlossen und interessiert, so dass zum Ende der Veranstaltung faire Ostersüßigkeiten im Wert von 70€ verkauft wurden. Die Spende geht direkt an unsere Partnerschule in Uganda! Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und ein schönes Osterfest!

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion

Die Schülervertretung des EGN’s hat dieses Jahr, wie jedes Jahr, eine Rosenaktion zum Valentinestag veranstaltet. Die Rosen wurden mit einer Botschaft und einem Infotext versendet. Dieses Jahr wurden so viele Rosen verkauft, wie noch nie!

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fest der Zukunft – Das Geldener Stadtfest

Das „Fest der Zukunft“ hatte unter anderem den thematischen Schwerpunkt „Fairer Handel“. Am Samstag und Sonntag (29. und 30. Juni 2019)waren unser Berufskolleg Geldern, der Weltladen Geldern, die Kampagne „Fairtrade-Towns“ der Stadt Geldern, das „Gefairt“ mit fairer Kleidung und eine Klassenaktion der Liebfrauenschule-Realschule Geldern zum Thema „T-Shirt – fair produziert?“ vor Ort. Bewusst geniessen, nachhaltig […]

EBR: Faire Schul T-Shirts © Eugen-Bolz-Realschule
Geschrieben von
Veröffentlicht in

EBR: Faire Schul T-Shirts

Juhuu, wir haben neue T-Shirts. Natürlich wollten wir auch hier unserem Fairtrade-Versprechen treu bleiben. Hierfür haben wir die Marke „Neutral“ gewählt. Die T-Shirts werden aus 100% organischer Fairtrade-Baumwolle hergestellt. Von externen Organisationen wird überwacht, dass alle Neutral Produkte fair gehandelt sind. Aber wir wollten auch noch mit einem neuen ansprechenden Logo noch ein Statement als […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Unser Produktangebot

Täglich ganztägig können die LeherInnen im Leherzimmer aus der „Süßen Kiste“ ihre Lieblingsprodukte len und auswählen und in der bereitstehenden Kasse bezahlen. Diese wird täglich geleert. In den Mittagspausen gibt es an zwei Stellen im Gebbäude einen Verkaufsstand mit einem größeren Sortiment: vor dem Lehrerzimmer und in der Pausenhalle.