Verkauf von Fairtrade-Riegeln in den Pausen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Verkauf von Fairtrade-Riegeln in den Pausen

Er ist eine Abwechslung zu den Wurstbroten und Käsesemmeln der Schüler, der regelmäßige Fairtrade-Riegel-Verkauf in den Pausen. Einmal monatlich werden an einem Tag jeweils in der ersten und zweiten Pause Kokos-, Noisette-, Kids-, Mango-Kokos- und Quinua-Crisp-Riegel sowie Neapolitaner-Waffeln aus dem Fairtrade-Sortiment angeboten. Jeweils zwei Schüler aus dem Fairtrade-Team bieten die Produkte an einem Stand in […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtradeschoolteam präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Zum ersten Tag der offenen Tür hat sich das Fairtrade-Schoolteam mit Spenden von Eltern ein einheitliches Fairtrade-Shirt angeschafft. In Form einer Ausstellung wurden die Besucher über das Projekt und den Fairtrade-Gedanken informiert. Die Schülerinnen und Schüler zogen mit einem geschmückten Wagen durch die Gänge und verkauften und verschenkten Fairtrade-Produkte. Die Aktion wurde durch Spenden des […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Billig ist oft nicht fair!

Schülerinnen und Schüler treten für gerechten Handel ein Wer sich über günstigen Kaffee und das preiswert ergatterte T-Shirt freut, hat oft nicht im Blick, dass andere den Preis für die billigen Schnäppchen zahlen müssen. Denn kleine und mittelständische Produktionsbetriebe in den Entwicklungs- und Schwellenländern dieser Erde bleiben auf der Strecke, weil sie preislich mit den […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kriterium 4 – Unterricht

Fairer Handel und soziale Gerechtigkeit im Lehrplan verankert Seit unserer Gründung der Fairtrade-AG im Schuljahr 2017/2018 und der Zertifizierung als Fairtrade-School ist der faire Handel sowie globale und soziale Gerechtigkeit ein fester Bestandteil des Unterrichts in den verschiedensten Fächern. Den interessierten Kollegen und Kolleginnen steht darüber hinaus eine große Auswahl an Material in der Lehrerbibliothek […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Wir wollen ein Zeichen setzen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern“

Das Evangelische Mörike-Gymnasium im Stuttgarter Süden ist jetzt Fairtrade-Schule. Mit der Auszeichnungsfeier am 09. April 2019 wurde der Titel „Fairtrade-School“ offiziell vom Verein TransFair e.V. an „das Mörike“ verliehen. „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung als Fairtrade-Schule. Damit wollen wir ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern“, erläutert […]