Geschrieben von
Veröffentlicht in

Banana Fairday am Sophie-Scholl-BK

Das Sophie-Scholl-BK beteiligte sich mit einer tollen Aktion am offiziellen Banana-Fair-Day   Mit fair gehandeltem Kaffee und leckeren Gebäcken haben unsere Servicekräfte(S14) unsere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer am 26.9.2014 verwöhnt. Hintergrund war der offizielle Banana-Fair-Day. Aus diesem Grund waren eine Zutat der Gebäcke fair gehandelte Bananen. Warum Fairtrade-Bananen? Weil die Produktionskosten und der Preisdruck auf die Produzenten stetig […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

BANAFAIR-DAY an der BBS Ingelheim

Heute fair-schenkte die BF2 HW 14 in der Pause Delfine und Seehunde aus fairen Bananen. Die Aktion erfolgte im Namen des Fairtrade-Schulteams als Begrüßungsaktion unserer Fairtrade-School für das neue Schuljahr. Im Vordergrund stand dabei der Faire Handel mit Bananen in Ingelheim. Für ein größeres Angebot an fairen Bananen sammelten die SchülerInnen Unterschriften auf Stanzbananen. Mit […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

BBS-Fairtrade-Schulteam  beeinflusst Angebot an fairen Bananen bei REWE Ingelheim

Das Schulteam der Berufsbildenden Schule in Ingelheim, war am Dienstag, dem 07.10.2014  bei Rewe  in Ingelheim, Georg-Rückert-Straße, zu Besuch, um die am Bananafair-Day ausgeteilten und mit Unterschriften versehenen Papierbananen abzugeben. Sie teilten dem Geschäftsführer Markus Brzezina mit, dass REWE die Supermarktkette ihres Vertrauens ist und sie die Filiale in Ingelheim oft und gerne aufsuchen. Bei […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Unsere Aktion in der Fairen Woche: Bananen – Brownies – Brot

Abgesehen von der Schulmesse, die im September donnerstags für jede Jahrgangsstufe zum Thema des Fairen Handels gehalten wurde, hatte wir eine besondere Aktion in Rahmen der fairen Woche geplant. Die Mitglieder/Innen verkauften selbstgemachte Brownies (mit fairer Zartbitterschokolade und fairgehandeltem Rohrzucker gebacken), frische, faire Biobananen und Brotscheiben mit besonderen Aufstrichen, die wir im Weltladen gekauft hatten. […]