Geschrieben von

Ein Fairtrade-Café für ehemalige Schülerinnen des Gymnasiums

Ulm, Ende Juli 2017 – Schulfest an St. Hildegard: Ein Traum wird wahr – im schönen Musiksaal mit wunderbarem Blick auf ganz Ulm bewirtet unsere emsige Klasse 6a von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr alle ehemaligen Schülerinnen, die dort eintreffen um ein ruhiges Plätzchen zu finden, mit leckeren Fairtrade-Köstlichkeiten wie Kuchen und selber gemachtem Eistee. […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Sommerhitze braucht Kühlung – coole Cocktails am Schulfest

Ulm, Ende Juli 2017: Beinahe schon ein Klassiker am Schulzentrum St. Hildegard. Das Fairtrade-Team der Jahrgangsstufe erweitert das bunte Angebot an Essen und Trinken mit coolen Cocktails aus fair gehandelten Säften. Gleichzeitig informieren die Botschafterinnen auch über das Thema „Fairtrade School“. So lässt es sich bei den sommerlichen Temperaturen gut aushalten.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Ausbildung zu Fairtrade-Botschafterinnen 2017

Um sich als Fairtrade-Botschafterinnen ausbilden zu lassen, reisten Charlotte und Ina aus der Jahrgangsstufe des St. Hildegard Gymnasiums im Frühjahr 2017 nach Karlsruhe zu einem Schülerkongress. Im November 2017 werden sie sich dort noch einmal mit anderen Botschafterinnen zusammenfinden. Als Teil des Fairtradeteams treiben Ina, Charlotte und Sophie Aktionen im Bereich „Fairer Handel“ an der […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Posterpräsentation der Klasse 9 zum Thema: Hunger und Armut

Ulm, im April 2017: Schülerinnen der Klasse 9 beschäftigten sich projektartig im NWT-Unterricht mit dem Thema „Hunger und Armut“ in der Welt. Verschiedene Aspekte des Thema wurden mit Hilfe von Plakaten präsentiert. Zusammenhänge mit der globalisierten Weltwirtschaft wurden deutlich – der Faire Handel als eine Möglichkeit Hunger und Armut zu bekämpfen erkannt.