„Wetten,  dass…“
Geschrieben von

„Wetten, dass…“

Video-Link: Wetten, dass… Faire Waffeln backen   Im Rahmen unserer Wette als Fairtrade School backen wir am TATÜ vor den Ferien in der Mensa 200 faire Waffeln und fordern die Fairtrade Town Erftstadt heraus. Sollten wir diese Wette gewinnen und 200 Waffeln backen und verkaufen, ist die Stadt am Zug, ihren Wetteinsatz einzulösen. Unser Bürgermeister Herr […]

Im Zeichen der Gerechtigkeit
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Im Zeichen der Gerechtigkeit

Wir haben es jetzt mal versucht, dieses Jahr im Zeichen der Gerechtigkeit zu gestalten: Am ersten Schultag (11.09.2018) gab es zur Begrüßung gleich Fairtrade-Bananen als Willkommensgruß für unsere Fünftklässlerinnen. Ca. zwei Wochen später fungierte unsere Schule am 27.09.2018 als Location für die Hauptveranstaltung zur Fairen Woche der Fairtrade-Stadt Schwandorf, die unser Fair-Trade-Schulteam „Fair Ladies“ lebendig […]

Tag der Offenen Tür
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Tag der Offenen Tür

Am vergangenen Samstag, fand bei uns an der Schule der Tag der offenen Tür statt. Und auch wie in den vergangenen Jahren hat der Beitrag unserer Fairtrade- Gruppe nicht gefehlt: Wir hatten zum Einen den Stand mit Leckereien, der ansonsten  jeden Donnerstag von den Schülern betrieben wird, im Einsatz. Zum anderen, haben wir wieder Kunstgegenstände […]

Tag der offenen Tür 2018
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Tag der offenen Tür 2018

Auch in diesem Jahr stellte sich die Kreuzburgschule interessierten Schülern und Eltern vor, die im nächsten Schuljahr die Grundschule verlassen. Rektor Eckhart Finger verwies in seiner Eröffnungsrede auf zahlreiche Aktivitäten an der Schule, unter anderem auf das 50-jährige Jubiläum der Kreuzburgschule und die Titelverleihung zur ersten Fairtrade-School im Kreis-Offenbach! Schüler und Eltern  machten in Gruppen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Verkauf beim Tag der Offenen Tür

Am Freitag, 02.03.2018 hat unsere Umwelt-AG einen Fiartrade-Verkauf auf dem Schulflur organisiert. Die Kunden waren sowohl Eltern als auch Lehrer und natürlich Schüler. Unsere neue Bitterschokolade kam vor allem bei letzteren überraschend gut an. Hoffentlich hat unsere Präsenz zur Attraktivität der Schule beigetragen.