Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade im Homeschooling

Auch während der Zeit der coronabedingten Schulschließung ist bei uns an der Schule der Fairtrade-Gedanke nicht zu kurz gekommen. Auch im Homeschooling blieb etwas Zeit sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Gerade im Fach Deutsch konnte im Zusammenhang mit Erörterungsthemen darauf zugegriffen werden und auch der Geographieunterricht hat einige Berührungspunkte, wodurch immer wieder faire Themen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Projekttage “Faire Welt?”

Zusätzlich zum regulären Unterricht wurde das Thema Fairtrade während der Projekttage vom 20.02.-22.02.2019 an den Oberlandschulen behandelt. Während dieser Zeit arbeiteten die Schüler klassenübergreifend an verschiedenen Themen wie z.B.: Meine Klamotten: woher – wohin?, Eine-Welt-Laden, Zukunftsspeiseplan „Was reicht zum Leben“, „Wie stelle ich mir eine fair Welt vor“, „faire digitale Welt in unserem Alltag usw. […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

03.04.2019 Probeprojekt „Wir sind fair!“

„Wir sind fair!“ fairändern – fairkaufen – fairarbeiten – fairkleiden – fairreisen – fairteilen –fairbacken – fairstehen Jede Klasse entschied sich in der Freiarbeit für zwei Themen, recherchierte dazu in Kleingruppen und erstellte eine Präsentation mit Powerpoint. Da es sich um ein fächerübergreifende Projekt handelte, erhielten die Schüler auch in den Fachfächern themenbezogene Aufgaben.  Im Fach Technik sollte ein Bilderrahmen aus gebrauchten Material (Upcycling) […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

“Fairer Handel” – eine Botschaft der Jugend

…so lautete der Titel eines Kursangebotes der Kreisvolkshochschule (Kvhs) Goslar im Frühjahr/Sommersemester 2020. Diesen Kurs hatten Schüler*innen einer Klasse der Fachoberschule Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Kvhs und der Klimaschutzmanagerin des Landkreises Goslar geplant. Aufgrund der Coronasituation musste der Kurs aber leider abgesagt werden. Einen Bericht über unser Projekt gibt es auf unserer Homepage.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Spiel des internationalen Handels“

In den Klassen 8m und 9m ließen – vor Corona – die Mitglieder der AG Fairtrade ihre Mitschüler spüren, wie leicht man bei einer „wirtschaftlichen Überlegenheit“ den Blick für andere, die benachteiligt sind, verliert, und wie schwer es in der realen Wirtschaft wohl ist, für die eigene schwierige Situation Verständnis und Hilfe bei den „Industriestaaten“ […]