Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nikolausaktion 2016 (Titelerneuerung)

Zum Nikolaus 2016 hat die QII des Gymnasiums wieder 800 fair gehandelte Nikoläuse verkauft! Der Verkauf der Schokoladenheiligen ist sowieso seit Jahren Tradition: Von der Oberstufe organisiert, können die Schüler und Lehrer sich untereinander mit Nikoläusen, die mit einer kleinen Nachricht zusammen am Nikolaustag in den Klassen verteilt werden, beschenken. Das altbewährte Modell wurde, wie […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair Trade im Ethik-Unterricht

Fair Trade im Rahmen des Ethik-Unterrichts der 5. und 6. Klassen. Der Ethik-Unterricht beschäftigt sich seit einiger Zeit mit den ethischen Grundsätzen verantwortungsvollen Umgangs mit Natur, Umwelt und Mitmenschen. Im Rahmen dieses Themenkreises wird die Idee des Fair-Trade-Gedankens als zukunftsweisendes Konzept beleuchtet und in seiner Auswirkung dargestellt. Dabei bringen die Schüler eigene Erfahrungen aus dem […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Öffentliche Faire Modenschau

Die dritte Modenschau durften wir diesmal im Dezember veranstalten, mit dem kleinen Unterschied, dass sie Teil eines großen, öffentlichen Events war. Nochmal von Anfang: der Ulmer Weltladen bat die Tu-Was!-AG, am Allerweltsfest im ROXY eine Modenschau mit fair gehandelten Klamotten zu organisieren. Wir sagten zu dieser tollen Möglichkeit, den Ulmern FairTrade näher zu bringen und […]

Auf zum „FAIR Handelshaus Bayern“ nach Heimhausen!
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Auf zum „FAIR Handelshaus Bayern“ nach Heimhausen!

So hieß es am 9. Dezember für uns Kinder der Schülerzeitung MONTEFEDER. Wir wollten uns ein Bild machen von dem Großhandel, der ca.140 Weltläden, 300 Aktionsgruppen sowie Bioläden in ganz Bayern mit Produkten des Fairen Handels versorgt und auch Endverbraucher/innen herzlich willkommen heißt. Und tatsächlich: Als wir dort ankamen, staunten wir nicht schlecht, wie groß […]