Geschrieben von
Veröffentlicht in

Arbeitskreis Akut 12.4.18

Heute am 12. April.2018 hielten wir unser Akuttreffen. In diesem redeten wir über das kommende Sommerkonzert und was wir für welchen Preis verkaufen wollen. Außerdem haben wir uns dafür entschieden mehr in diesem Blog zu schreiben. Wir werden zum Beispiel über Veranstaltungen und mehr über unseren Arbeitskreis schreiben.

El Sol Schüler aus Wangen stellen ihren Laden vor
Geschrieben von
Veröffentlicht in

El Sol Schüler aus Wangen stellen ihren Laden vor

Schüler der El Sol Kalsse des Beruflichen Schulzentrums Wangen haben der Realschulkasse ihren Laden vorgestellt. Dabei hielten sie einen kurzen Vortrag über den Fairen Handel und berichteten über ihre Arbeit im Weltladen. Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit ihrem Profilfach El-Sol führen zusammen mit ehrenamtlichen Helfern den Weltladen in Wangen.

Liebfrauenschule Sigmaringen als „Fairtrade-School“ zertifiziert
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Liebfrauenschule Sigmaringen als „Fairtrade-School“ zertifiziert

In der „etwas anderen“ Adventsfeier wird die Idee der „gerechten Welt“ vielfältig aufgegriffen Eine öffentliche Adventsfeier für Lehrer, Eltern und Schüler hat an der Liebfrauenschule eine lange Tradition.  Ebenso Tradition ist es, dass hier Klassen oder Arbeitsgemeinschaften den Raum finden, ein bestimmtes, weihnachtliches Thema in Gesang, Musik, Tanz oder Theater aufzugreifen und das Publikum auf […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade auch in der Kernzeit

Den Impuls, Fairtrade-School zu werden, haben die Kinder auch in die Nachmittagsbetreuung eingebracht. Auch wir wollten handeln. Aus alten Kalenderblättern von „Brot für die Welt“ haben wir Briefumschläge gefaltet und geklebt, die wir an einem kleinen Verkaufsstand in unserem Raum an die Eltern verkauft haben. Mit dem Geld haben wir aus dem Weltladen Kakao und […]

Alle satt?! – ein Theaterstück zu Welternährung und Globalisierung
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Alle satt?! – ein Theaterstück zu Welternährung und Globalisierung

„Zeig, was du kannst, mach mit, dass auf der Welt kein Hunger mehr ist“. Dieser Rap fasst die Botschaft des Theaterstücks „Alle satt?!“ zusammen, mit dem die Gruppe „Theaterspiel“ in der Stadthalle Speyer gastierte. Auf Einladung des Hans-Purrmann-Gymansiums, des Speyrer Weltladens und des Referats Globales Lernen des Bistums Speyer verfolgten die Schülerinnen und Schüler eine […]