Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion zur Schuleinschreibung

Fairtrade Rosenaktion Anmeldung zur 5. Klasse Wegen Corona wird nicht nur der Schulalltag komplett auf den Kopf gestellt, sondern auch die Schulfeste und Veranstaltungen fallen aus. Um trotzdem eine Rosenaktion starten zu können, kam uns eine Idee.   Während der Anmeldung für die neuen 5. Klassen erhielten die Eltern eine Fairtrade Rose und die neuen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade auch im Distanzunterricht (Frühjahr 2021)

Aufgrund des nahezu halben Jahres Distanzunterricht im Schuljahr 2020/2021 konnten wir nicht wie in den Jahren zuvor unser gewohntes Konzept verfolgen. Normalerweise bereiten wir als Fairtradegruppe monatlich einen kleinen Snack mit fairen Produkten (z.B. Crepes mit fairer Schoko-Nuss-Creme) zu und verkaufen ihn in der Pause an die neugierige und hungrige Schulgemeinschaft. Aber wie sollten wir […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Rosenaktion zum Weltfrauentag in der Lindenschule

Am 08.03.2021 startete auch in diesem Jahr die Fairtrade Rosenaktion in der Lindenschule. Ziel der Aktion ist es mit fairen Rosen „Flower Power“ zu verschenken, auf Frauenrechte weltweit aufmerksam zu machen und Arbeiter/innen auf Blumenfarmen im globalen Süden zu stärken. Die Fairtrade-Standards schreiben feste Arbeitsverträge mit Mutterschutz und einheitliche Bezahlung von Frauen und Männern bei […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nachtrag: Fair-Trade-Rosenaktion im Februar 2020

(Foto in der Mainpost veröffentlicht; Einverständnis liegt der Schule vor) Mit Fairtrade-Rosen Frauen stärken! Unter dem Motto FlowerPower beteiligte sich die Fairtrade-Schule Franz-Miltenberger-Gymnasium an einer weltweiten Rosenaktion zum Valentinstag. Schüler verschenkten über 100 Rosen aus fairer Produktion. Sie zeigten damit nicht nur einem lieben Menschen ihre Zuneigung, sondern demonstrierten auch dafür, dass soziale und ökologische […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Digitale Rosenaktion

Da wir dieses Jahr wegen der Coronapandemie keine echten Rosen an echte Mädchen und ihre Mütter verteilen konnten, haben wir im Schulportal eine Aktion gestartet, wo man sich die Rosengrußkarten digital schicken konnte. Außerdem wurde die “Rosenzeitung” ins Portal gestellt, so dass die Schülerinnen sich dort informieren konnten.