Geschrieben von
Veröffentlicht in

WGS weiterhin fairtrade School – faire Woche – neue Mitglieder

Die fairtrade-AG hats wieder mal geschafft – fairtrade School für weitere 2 Jahre! Das musste gefeiert werden: Dafür haben wir unseren Schülern in der fairen Woche etwas Gutes getan: Bio-Schokonaps für alle! Natürlich gab es auch viele Infos zu unerer Arbeit an der Schule. Natürlich hat das auch die Aufmerksamkeit unserer Schüler:innen angezogen und wir […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Erstes Treffen zur Bildung des neuen Fairtrade-Schulteams

Am 23.11.2022 trafen sich 4 Schüler, 2 Eltern, 2 Lehrerinnen und die Schulleitung zur Bildung des neuen Schulteams. Zur Einstimmung schauten sich alle einen kurzen Film „So funktioniert Fairer Handel“ an. Anschließend wurde überlegt, welche Fairtrade Aktionen vor der Coronazeit an der Schule stattgefunden haben, welche in Zukunft wieder stattfinden sollen und welche Aktionen sonst […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Neues Schuljahr – neues Team

Auch in diesem Schuljahr wollen sich wieder SchülerInnen der RBR für die Idee des Fairen Handels einsetzen. Ein neues Schulteam hat sich gefunden. Einige SchülerInnen sind schon seit mehreren Jahren dabei, aber auch Fünftklässler sind neu eingestiegen. Gemeinsam organisieren sie den wöchentlichen Pausenverkauf an unserem Fairtrade-Wagen. In den regelmäßigen Teamtreffen erfahren sie immer wieder Neues […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Teilnahme Fairtrade-School-Akademie

Eine Abordnung von vier Schülerinnen war am 16.11.2022 gemeinsam mit Frau Brackelmann auf der „Fairtrade-Schüler*Innen-Akademie“ in Gelsenkirchen. Anlässlich des 10. Jubiläums der Kampagne „Fairtrade-School“ gab es ein tolles Programm. So wurden zwei Schulen der ersten Stunde für ihr Engagement für den fairen Handel ausgezeichnet. Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“) begrüßte die rund 200 Teilnehmer*Innen per […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Quartalswechsel im Eine-Welt-Laden

Über hundert Schülerinnen und Schüler der Stufen 8 und 9 hatten sich zu Beginn des Schuljahres gemeldet, um im Pausenverkauf des Eine-Welt-Ladens aktiv zu werden. Der Großgruppenraum zur Einteilung der Dienstzeiten bot kaum genug Platz für alle Beteiligten. Aufgrund des großen Andrangs wurden die Ladendienste wieder auf zwei Quartale verteilt. Seit November hat das Quartal […]