Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair Trade Produkte am AFG

Auch in diesem Schuljahr hat sich der Arbeitskreis Fair Trade wieder darum bemüht, fair gehandelte Produkte am Anne-Frank-Gymnasium zu etablieren. Großer Beliebtheit bei Schülerschaft und Lehrkräften erfreut sich hierbei zum Beispiel die in der Schulmensa angebotene Fair Trade Schokolade. Und auch das Lehrerkollegium trinkt ausschließlich fair gehandelten Kaffee aus dem Erdinger Weltladen und leistet damit […]

Geschrieben von

Erfolgreicher Tag der Schulverpflegung!

Die UNESCO- & Fair Trade-AG luden zum Fairen Frühstück in die HG-Mensa ein! Mit Feuereifer und viel Spaß waren die Mädchen der UNESCO- & Fair Trade-AG beim Organisieren und Herrichten des Fairen Frühstücks dabei. Sie backten Kuchen, schmierten Brötchen, schnitten Obst klein und stellten Obstspieße her. Sie kreierten Knuspermüslis mit Jogurt, kochten Kaffee, Tee und […]

Geschrieben von

12. Mensa-Aktionstag zum Chinesischen Frühlingsfest

Nach dem traditionellen fairen Frühstück hatten die Schüler und Schülerinnen verschiedener Klassen die Möglichkeit, die Tänze und die Mode aus China kennenzulernen. Zu Beginn konnte die AG „Tänze aus aller Welt“ des Hellenstein-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Weber ihr Können bei einem Regenschirmtanz unter Beweis stellen. Mir ihrer Choreographie und ihrer Kleidung begeisterten die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Kamelle am Rosenmontagszug, 04.03.2019

Am 3. März sind viele Kinder, Eltern und LehrerInnen der KGS Paulusschule, als Fußgruppe der Rheinischen Garde Blau-Weiß, beim Rosenmontagszug mitgelaufen. Als blaue Zauberer verkleidet und unter dem Motto „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ hatten wir auch in diesem Jahr „Faire Kamelle“ als Wurfmaterial. Getragen wurden die Kamelle in den fairen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Hurra! Faire Schokoladenriegel im Pausenverkauf!

Seit heute ist es geschafft! Wir haben den Pächter unserer Kantine und der drei Pausenverkäufe überzeugen können, auch „faire Schokoladenriegel“ in sein Sortiment mit aufzunehmen. Wir werden ihn mit regelmäßig wechselnden Sorten beliefern. Über diese Entwicklung freuen wir uns ganz besonders, weil wir dadurch weit über 3000 Schüler bei uns im Schulzentrum Deggendorf erreichen können. […]