Geschrieben von
Veröffentlicht in

20 faire und umweltfreundliche Adventkalender

Die Idee war, unseren Klassen und Kolleginnen und Kollegen einen fairen aber auch klimafreundlichen, plastikfreien Adventkalender anzubieten. Aus dieser Idee wurde ein hervorragendes Produkt: im Fach „Textiles Gestalten“ wurden unter Anleitung von Frau Wilberg ca. 400 Säckchen aus Zeitungspapier genäht, die dann von der Fairtradeklasse 9f mit fairen Schokonaps, Kaubobons und Lollis gefüllt wurden. An […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Projektpräsentation:

„Fairtrade Straubing“ Im Rahmen der Projektpräsentation der 9. Klassen stellte eine Gruppe den fairen Handel in Straubing vor. Den Zuhörern, Eltern und Lehrkräften wurde ausführlich und anschaulich mit Vortrag, Bildern Rollenspiel und einem selbst gedrehten Film „Auf einer Kakaoplantage“ nahe gebracht, was fairer Handel bedeutet. In der Präsentationspause konnten sich die Besucher am Weltkiosk informieren […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Siegel-Sammelaktion: Siegerschule löst Gewinn ein

Die von der Fairtrade-Stadt Straubing initiierte Siegel-Sammelaktion war wieder ein großer Erfolg. Insbesondere die Schulen zeigten erneut großes Engagement. Ziel der Aktion ist es, mehr Konsumenten auf das große Angebot an unterschiedlichen Produkten aus nachhaltigem Anbau unter fairen Arbeitsbedingungen in den Supermärkten und Geschäften aufmerksam zu machen. Bereits im vergangenen Jahr war die Ursulinen-Realschule bei […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Konzept „faire Schule“ vorgestellt

Die Eltern der Achtklassschülerinnen informierten sich in einem Elternabend u.a. über unsere Aktivitäten bezüglich des fairen Handels. Das Kernteam mit Hr. Strohmeier stellte in einem kurzen Pitch vor, wer wir als Fairtrade Team sind, was wir wollen und was wir bieten. Dabei konnten sich die BesucherInnen bei einer anschließenden Gratisverkostung vom Geschmack und der Qualität […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Förderverein begrüßt mit fairem Frühstück am 1. Schultag die „Neuen“

Am ersten Schultag gab es, wie es schon Tradition ist, wieder ein zweites Frühstück für die Eltern der neuen Schülerinnen. In Zusammenarbeit mit dem Fairtrade-Team unter Leitung von Herrn Strohmeier und diesmal auch mit Hilfe des Elternbeirats hatte der Förderverein die Eltern in die Pausenhalle eingeladen. Selbstgebackene Kuchen vom Förderverein und Elternbeirat, Kaffee vom Kloster […]