Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade Team Jahressitzung

Rückblick auf ergolgreiche zwei Jahre – Visionen im Kompass 2019-2021 Die bereitgestellten Stühle waren viel zu wenig: soviel Interesse an der Jahressitzung des Fairtrade Teams gab es noch nie. Nicht nur die Mädchen der beiden Kerngruppen der „alten“ und der „neuen“ Fairtadeklassen, sondern auch Interessierte aus Stiftungsvorstand, Geschäftsführung, Elternbeirat, Förderverein, Eine Welt Laden Mitterfels, Kolleginnen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Jugendklimakonferenz, Bayern – Ich war dabei!

Das Thema Klimaschutz betrifft uns alle und jeder Einzelne kann etwas ändern, deshalb hat unser Bayerischer Staatsminister Thomas Glauber Schüler aus ganz Bayern aufgerufen, unsere Vorschläge und Meinungen zu diesem Thema bei einem Treffen in München zu äußern. Es durften je Schule leider nur ein Schüler bzw. eine Schülerin zu dieser Konferenz angemeldet werden. Die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Schule schwänzen UND Klima retten!“

„Wir können beides!“ Fridays for Future Anhänger pflanzen am Freitag nachmittag 500 Bäume, das macht ca. 3 Tonnen CO2 Ersparnis pro Jahr. Familie Haslbeck aus Unterharthof freut sich über diese Umweltaktion, setzt 500 Setzlinge mit 40 Schülerinnen und einigen Lehrkräften für ein besseres Klima. Und so geht’s …

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Die Urschel+ (plus) Karte

Sie haben es geschafft! Ab sofort gehören diese drei Bücherwürmer zu den ersten „Premiumkundinnen“ des Aquariums, denn sie haben viel gelesen, die Bücher pfleglich behandelt und 30 Punkte (Stempel in Form von Unterwassertieren) gesammelt! Das ist es auch dem Team der Papier-AG und Herrn Strohmeier wert, einen „fair-führerisch“ guten Sesamriegel als Prämie zu spendieren. Vergelt’s […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Ursulinen Realschule – „Einwegbecherfreie Zone“

Aus einer kleinen Diskussion heraus entstand das Schild „Einwegbecherfreie Zone“ an der Musiksaaltüre. Auf Initiative von Katharina Alt und Julia Heitzer aus der Klasse 8f, erfolgreicher Bewerber für die Umweltgruppe „PAG“ (Papier-AG), griff die Idee auf und es wurde gemeinsam ein kleines Konzept dazu entwickelt, das im Februar den Lehrkräften und den Schülerinnen vorgestellt wurde. […]