Rosen aus Afrika für Afrika
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosen aus Afrika für Afrika

Bisher waren die fairen Rosen an unserer Schule einmal im Schuljahr immer Geschenke zum Valentinstag oder zum Weltfrauentag. Diesmal baten wir aber um ein kleines Entgelt (0,50 € pro Rose), um die Kosten zu decken und um großzügige freiwillige Spenden. Denn uns hatte der folgende dringende Spendenaufruf von Worldvision erreicht: „Kinder in Ostafrika brauchen dringend Ihre […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nikolausaktion 2016 (Titelerneuerung)

Zum Nikolaus 2016 hat die QII des Gymnasiums wieder 800 fair gehandelte Nikoläuse verkauft! Der Verkauf der Schokoladenheiligen ist sowieso seit Jahren Tradition: Von der Oberstufe organisiert, können die Schüler und Lehrer sich untereinander mit Nikoläusen, die mit einer kleinen Nachricht zusammen am Nikolaustag in den Klassen verteilt werden, beschenken. Das altbewährte Modell wurde, wie […]

Fairtrade-Activity-Games
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Activity-Games

Am 31.03.2017 veranstaltete unser „BE FAIR!“-Team ein Fußballturnier für die Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6). Das Turnier stand ganz im Zeichen von Fairness und Fairtrade, sodass selbstverständlich ausschließlich mit fairen Bällen gespielt wurde.  Das war aber nicht alles: der Eine-Welt-Laden unserer Stadt stellte sich vor und bot seine Produkte an, die Klasse 7c hatte sich […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Fairschreib dich“

In Guatemala verzieren junge Indios Kugelschreiber mit buntem Garn und verdienen damit ihren Lebensunterhalt. Sie umwickeln die Kulis und weben dabei gleichzeitig Namen oder Wörter ein. Diese Einzelstücke konnten die Schüler in der 5., 6. und 7. Jahrgangsstufe bestellen und unterstützen damit die jungen Indios in Guatemala. Denn durch dieses Kunsthandwerk verdienen sie genügend Geld, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Tag der offenen Tür

            Der Tag der offenen Tür an der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule in Bamberg erfuhr in diesem Jahr eine Erweiterung durch den Fairtrade-Gedanken. Zwar gab es in den letzten Jahren an diesem Tag immer wieder faire Aktionsstände. Doch diesmal wurden die Aktionen koordiniert und ausgeweitet. Die seit Jahren von Frau Amann organisierte faire Cocktail-Bar bot wieder […]