mittwochs im Advent
Geschrieben von
Veröffentlicht in

mittwochs im Advent

Auch in diesem Jahr sind alle, die sich auf Weihnachten einstimmen wollen, mittwochmorgens herzlich eingeladen. Im Raum der Stille sitzen wir um den Adventskranz, lauschen einer Geschichte und singen adventliche Lieder. Anschließend freuen wir uns auf ein Frühstück mit fair gehandelten Produkten. In Gemeinschaft schmeckt es doppelt lecker!     

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstück

Auch dieses Jahr nahmen wir an der fairen Woche teil und bereiteten in der Klasse zusammen ein faires Frühstück vor. Es gab Brot und verschiedene Brotaufstriche vom Aspich Hof. Das ist ein Bauernhof, der seine selbsterzeugten Produkte verkauft. Natürlich durfte auch ein fairer Smoothie und Schokolade nicht fehlen.

Faires Frühstück zum Schuljahresende
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstück zum Schuljahresende

  Am Mittwoch, den 18.07.2018, frühstückten die beiden katholischen Religionsklassen der 6. Jahrgangsstufe in der 1. Unterrichtsstunde.Die hierfür benötigten Produkte stammten alle aus fairer, regionaler und biologischer Herstellung. Die Schülerinnen und Schüler kauften Produkte wie z.B. Kakao, Milch, Bananen und Orangensaft ein und brachten diese in die Schule mit. Neben den gekauften Produkten konnten man […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstücksangebot an der Kreuzburgschule

Die Schülervertretung unterstützt das Fairtrade-Schoolteam bei einem regelmäßigen Angebot von Fairtrade-Produkten an der Kreuzburgschule. In den nächsten Wochen bis zu den Sommerferien soll es jeweils dienstags ein gesundes und faires Angebot in den Pausen geben.  Los geht es am 15.05. mit einem Obstangebot, am 22.05. wird es dann Smoothies aus frischem Obst geben. Weiter geht […]

Faires Frühstück vor Weihnachten
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstück vor Weihnachten

Am vorletzten Schultag 2017 hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Kreuzburgschule viel vorgenommen: „Wir bieten ein Faires Frühstück auf dem Schulhof an.“ Bei den Planungen stellte sich die Aktion als gar nicht so trivial heraus. Was kann man anbieten, wenn es Frost gibt? Was, wenn es den ganzen Tag regnet? Wie bekommen […]