Geschrieben von

Kinderrechte in der Sekundarstufe 1

Im Deusch-Religions-und Kunstunterricht wurde die UE Kinderrechte behandelt. Mit großem Spaß haben die Schülerinnen und Schüler das Buch „Emmas Schokoladen“ von Stefan Sigg gelesen. Auch der Besuch des Weltladens in Herbolzheim war für unsere Schülerinnen und Schüler sehr aufschlussreich. Eine runde Sache.

Fair durch den Advent: Ein Duft von Weihnachten – „Faires“ Frühstück
Geschrieben von

Fair durch den Advent: Ein Duft von Weihnachten – „Faires“ Frühstück

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien nahmen sich an unserer Schule alle Zeit –  Zeit für die Gemeinschaft und Zeit für ein „faires“ Frühstück. Wir – das Schulteam der „Fairladies“  – hatten uns im Vorfeld angeboten für alle Klassen die Bestellung von Produkten aus fairem Handel zu übernehmen: Tee, Kakao, Bananen, Bananen-Chips, Nuss-Nougat-Creme, Maracuja-Konfitüre, Fruchtriegel, […]

Fair durch den Advent: …und einen „echten“ Bischof Nikolaus aus fairem Handel für die Kleinsten! – Spendenaktion für die Schwandorfer Tafel
Geschrieben von

Fair durch den Advent: …und einen „echten“ Bischof Nikolaus aus fairem Handel für die Kleinsten! – Spendenaktion für die Schwandorfer Tafel

Dieses Jahr organisierte die Schülermitverantwortung unter der Leitung der Verbindungslehrkräfte Studienrätin Janett Vetter und Studienrat Bernhard Kraus eine Spendenaktion, um eine Brücke zu sozial Benachteiligten im Landkreis Schwandorf zu bauen. Schülerinnen, Schulleitung, Lehrkräfte und Angestellte spendeten insgesamt 600,00 Euro an die Schwandorfer Tafel und wollten damit Not leidenden Menschen im regionalen Umfeld einen Funken Hoffnung […]

Fair durch den Advent: Von drauß‘ vom Walde komm ich her… – Nikolausaktion
Geschrieben von

Fair durch den Advent: Von drauß‘ vom Walde komm ich her… – Nikolausaktion

Ja, der Nikolaus war am 6. Dezember 2016 höchstpersönlich bei uns an der Mädchenrealschule zu Gast und zauberte für alle Schülerinnen, Lehrkräfte und Angestellte an seinem Festtag eine faire schokoladige Überraschung aus dem Sack. Der Dank gilt in erster Linie unserem Elternbeirat, der dem Heiligen die guten Gaben auf wundersame Weise gesponsort hat. Vergelt’s Gott […]