Geschrieben von
Veröffentlicht in

Das Fair Trade Team steht!

Am 17.02.2017 hat sich eine überwältigend große Zahl engagierter Schüler/Innen, Eltern und Lehrer/Innen zur konstituierenden Sitzung des Fair Trade Teams eingefunden. Somit ist das erste von fünf Kriterien auf dem Weg zum Titel „Fair Trade Schule“ bereits erfüllt! Das Team strebt nun voller Tatendrang die Erfüllung der übrigen vier Kriterien an. http://www.schule-zerf.de/

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Titelerneuerung: Fairer Handel für eine faire Zukunft- Europaschule nimmt am europäischen Erasmus-Projekt teil

  Das Thema „Fair Trade for a fair future – Global Consumer Conscience” beschäftigt seit November 2015 Schulen in sechs europäischen Ländern. Zusammen mit der Europaschule Dortmund befassen sich Schülerinnen und Schüler aus Dänemark, England, Italien, Österreich und der Slowakei drei Jahre lang mit dem fairen Handel. Jede Schule in den sechs teilnehmenden Partnerländern ist […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Hochwald goes Fair Trade

Die Grund- und Realschule Kell am See/ Zerf bewirbt sich als erste Schule des Kreises Trier-Saarburg um den Titel „Fair Trade Schule“. Unsere Schulgemeinschaft übernimmt dadurch soziale Verantwortung und praktiziert zugleich das Prinzip der Nachhaltigkeit um globale Probleme auf lokale Ebene aktiv anzugehen. http://www.schule-zerf.de/

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Upcycling Workshop war voller Erfolg

Wir Jugendlichen des 8. Jahrgangs der Europaschule Dortmund haben uns  im Agenda-Kurs dem Upcycling gewidmet. Wir haben zusammen mit dem Künstler Thomas Zigahn aus leeren Tetra-Paks Geldbörsen hergestellt. Außerdem fertigten wir aus alten Kalenderblättern Schachteln für jeden Anlass. Wir waren stark beeindruckt, was man aus altem Material welches eigentlich für den Müll bestimmt ist, noch […]

Geschrieben von

Kinderrechte in der Sekundarstufe 1

Im Deusch-Religions-und Kunstunterricht wurde die UE Kinderrechte behandelt. Mit großem Spaß haben die Schülerinnen und Schüler das Buch „Emmas Schokoladen“ von Stefan Sigg gelesen. Auch der Besuch des Weltladens in Herbolzheim war für unsere Schülerinnen und Schüler sehr aufschlussreich. Eine runde Sache.