Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Angebot bei der Einschulungsfeier

Auch in diesem Jahr machte der Förderverein in der Aula der Kreuzburgschule wieder ein schönes „Pausenangebot“ für die Eltern, Verwandten und Bekannten der neuen Schülerinnen und Schüler, die ihre ersten Stunden in den neuen Klassen verbrachten. Bereits bei der Begrüßung konnte die 1. Vorsitzende Rukije Tunc den Schüler*innen zwei Präsente übergeben: Für die Ausstattung der […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Willkommensfrühstück an der GSW für alle neuen Klassen

Zu Beginn des Schuljahres wurden alle unsere neuen Klassen am Mittwoch, 22. August ins Foyer zu einem Willkommensfrühstück eingeladen. Das Motto lautet: „Fair und gepflegt frühstücken“. Die Klassen bekommen so Gelegenheit sich besser kennenzulernen und auch mit ihren Lehrern ins Gespräch zu kommen. Wir legen dabei Wert auf schön gedeckte Tische und natürlich gibt es […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Besuch des Fairtradeteams bei Gustav Herzog m.d.B

Das Fairtradeteam wurde von Gustav Herzog (m.d.B/SPD) aufgrund des großartigen Engagements für den fairen Gedanken nach Berlin eingeladen. Insgesamt 10 Personen der IGS Eisenberg (vor allem Schülerinnen und Schüler) verbrachten einige schöne Tage im September 2018 bei einem tollen Programm in Berlin. Dazu gehörten nicht nur Bundestag und Bundespräsidialamt, sondern auch das Stasigefängnis u.v.m. Natürlich […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wir sind die RKS – und das sollen alle sehen!

Einmal im Jahr statten sich nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrerschaft, Hausmeister und Sekretärinnen mit den Schulpullis, -Jacken, Polo-Shirts und T-Shirts aus. Das Angebot an Kleidung und mittlerweile auch an Taschen und Turnbeuteln kommt bei allen gut an. Und da wir eine Fairtrade-School sind, sind unsere Kollektionen natürlich auch aus fairem Stoff (fairer Baumwolle). […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Crêpes

Der Französischkurs der 8. Klasse hat am 18.12.2018  Crêpes gebacken. Dabei haben wir darauf geachtet, dass wir Produkte des Fairen Handels benutzt haben. Darunter waren nicht nur Faire-Trade-Produkte, sondern auch GEPA-Produkte. Bei Gepa sind die Richtlinien noch härter als bei Faire Trade. Bei Faire Trade müssen Mischprodukte nur zu 20% fair gehandelt sein. Bei GEPA […]