Geschrieben von
Veröffentlicht in

Papierworkshop

Papierworkshops Klasse 5 Wofür ge- und verbrauchen wir jeden Tag Papier? Wo kommt dieses Papier her und welche Folgen hat die Herstellung für Natur und Umwelt? Diese Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler in den Papierworkshops der Klasse 5. Gemeinsam mit Multiplikatorinnen des Forums für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE e.V.) wurden sie sensibilisiert […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Ein fairer Sommergruß

Ein fairer Sommergruß Vor den Sommerferien überraschte Transfair die Marienschule mit hunderten fair gehandelten Schokoladentäfelchen. Das Fairtrade-Schoolteam teilte diese fair auf und verpackte sie – mit einem kleinen Sommergruß versehen – in Portionstütchen für jede Klasse, so dass jeder Schüler der Marienschule einen kleinen fairen Snack mit dem Zeugnis geschenkt bekam.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair-snacken

Fair-snacken für einen guten Zweck Seit mehr als 6 Jahren gibt es nun schon den Fair-o-Maten in der Pausenhalle der Marienschule. Kontinuierlich wird er von den Schülerinnen und Schülern der „Planalto-AG“ mit ausschließlich fair gehandelten Snacks bestückt. In diesem Schuljahr bricht der Umsatz allerdings alle Rekorde: in den rund sieben Woche des Schuljahres 21/22 ist […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eine-Welt- und Umwelttag 2021

Leibhaftige faire Bananen, hängende Gärten, Muffins und eine Tombola … das waren die zahlreichen Angebote der Marienschule beim 25. Eine-Welt- und Umwelttag in Hamm, der am 12.09.2021 in der Hammer Innenstadt stadtfand. Mit einem großen Kulturfest feierte Hamm auf vielen Bühnen das Wiederaufleben vielfältiger kultureller Angebote. Dies zog bei herrlichem Spätsommerwetter viele Besucher an, was […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair Trade-Verkauf am 03.11.2021

Wie jeden 1. Mittwoch im Monat verkauften wir, die Fair Trade AG des Freiherr vom Stein Gymnasiums in Oberhausen unsere fair gehandelten Produkte. Kurz vor der Pause fingen wir an unseren Stand aufzubauen und unsere Produkte auszulegen. Bereits nach einigen Minuten kamen viele interressierte Schüler*innen zu uns. Dabei verkauften wir viele Produkte. Am Besten verkaufen […]