Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair Wear/ Phone/ Trade– geht auch von zu Hause…

Dieses Jahr ist alles etwas anders… Eigentlich sollte im April an der Hölderlin-Realschule der Science Day stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich bereits auf das breite Angebot unter dem Thema „Wissenschaft“ für das sie bereits im Winter ihre Interessensfavoriten aussuchen durften. Es entstanden zum Beispiel Kooperationen mit der Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit in Baden-Württemberg zum […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Handel und faire Weltmeere?

Über all dies und vieles mehr konnten Besucher des Sommerfestes der Hölderlin-Realschule am 22.07.19 Eindrücke gewinnen. In der vorangegangen Projektwoche beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem damit, wie wir die Welt ein bisschen besser machen können. So informierte sich die Projektgruppe „sharks for future“ über den fairen Welthandel im Eine-Welt Laden Heilbronn und […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Klimagerechtigkeit für alle

Am 19.10.2018 besuchten wir als Ethikklasse von Frau Böhmann zusammen mit Herr Engelhaus das 6.Stuttgarter Forum für Entwicklung. Das Thema war ,,Klimagerechtigkeit für alle‘‘. Gerade rechtzeitig zur Begrüßungsrede von Herrn Philipp Keil (Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg) trafen wir im Haus der Wirtschaft in Stuttgart ein. Die Moderation der Diskussionen und Vorträge übernahm Antje […]

Geschrieben von

Fairtrade School

Die Hölderlin-Realschule in Lauffen hat am 08. Dezember 2017 einen besonderen Besuch erhalten. Frau Gießmann von der „Kampagne Fairtrade Schools“ bereicherte das letzte Adventscafé-Fest der Schule mit ihrer Anwesenheit. Im Gepäck hatte sie eine Auszeichnung, die bisher nur wenigen Schulen in Baden-Württemberg zuteil wurde. Aufgrund des anhaltenden Engagements der Schülerinnen und Schüler der heutigen 8b […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wie können wir die Welt ein bisschen besser machen?

  Durch unseren Lebensstil?! Untersucht wurde in der Projektwoche von der Fairtrade Schülergruppe unter anderen der Einfluss von Lebensstil wie Fleischkonsum und der tägliche Einkauf auf unser Klima und Produktionsbedingungen. Mit regionalen und fair gehandelten Produkten kann man die Welt ein bisschen besser machen. Die Projektgruppe stellte dies, nach einem Ausflug in den Eine Welt […]