Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Bewirtung auf dem Elternsprechtag

Am Freitag, den 8. Februar 2019 hatten wir als AK Eine Welt einen Kaffee- und Kuchenverkauf für die Eltern und Lehrer beim Elternsprechtag.Wir boten selbst gebackenen Kuchen, Herzhaftes und Muffins, fairen Burundi-Kaffee und kleine „faire Snacks“ wie z. B. Schokoriegel an. Insgesamt erzielten wir einen Erlös von ca. 300 Euro, welcher direkt in den Bau […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Verkauf fair gehandelter Produkte auf dem Weihnachtsmarkt in Gundelfingen

Der Stand des AK Eine Welt auf dem Gundelfinger Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember 2018 war auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Bereits in der ersten Schicht gab es einen großen Andrang. Wie jedes Jahr verkauften wir Tee, Kaffee, Schokolade und Textilien aus dem Fairen Handel. Die Besucher waren an unserem neuen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Weiterhin fairer Kaffee im Lehrerzimmer

Nachdem der bisher von einer externen Firma betriebene Kaffeeautomat im Lehrerzimmer nicht mehr funktionsfähig war, schaffte sich das Kollegium einen neuen, eigenen kleinen Kaffeeautomat an. Mit großer Mehrheit haben sich die LehrerInnen dafür entschieden, auch hier fair gehandelten Kaffee zu verwenden. Der Einsatz für den Fairen Handel an der Schule trägt immer mehr Früchte.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Snack-Angebot im Lehrerzimmer

Letzte Woche hat der AK Eine Welt probeweise ein Snack-Angebot mit Süßigkeiten aus dem Fairen Handel (Riegel, Kekse etc.) im Lehrerzimmer gestartet. Die Resonanz war rießig, sodass mehrmals nachgefüllt werden musste. Viele LehrerInnen zeigten sich erfreut und würden ein dauerhaftes Angebot sehr begrüßen.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eisverkauf auf dem Schulhofhock am ASG

Wie jedes Jahr verkaufte der Arbeitskreis Eine Welt auf dem Schulhofhock des Albert-Schweitzer-Gymnasiums am Schuljahresende leckeres Eis. Zum zweiten Mal hatten wir uns für das „HofEis“ entschieden, bei dessen Herstellung ausschließlich regionale Zutaten verwendet werden. Dabei werden die Schwarzwälder Milchbauern unterstützt und faire Auszahlungspreise garantiert. Die Einnahmen gingen an unser neues, soziales Projekt in Burundi, […]