Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Tropischer Regenwald“ stand unter der Überschrift „Schokolade – mein süßer Begleiter im Alltag“ der Kakao im Mittelpunkt. Nachdem wir gemeinsam überlegt haben, welche Rolle Kakao in unserem Alltag spielt, haben wir uns mit den Wachstumsbedingungen und Anbauregionen beschäftigt sowie den Weg von der Kakaofrucht bis zur Schokoladentafel verfolgt. Einen Schwerpunkt bildeten die Probleme im Kakaoanbau, die anhand eines Videoclips verdeutlicht wurden. Besonders tragisch fanden wir die Kinderarbeit und die Kindersklaven.

Nun ging es darum, Lösungsideen zu sammeln. Drei Schüler aus der Klasse hatten schon etwas von Fair Trade gehört. Wir haben uns weiter darüber informiert und festgestellt, dass Fair Trade die Arbeits-, Umwelt- und Lebensbedingungen im Herkunftsland deutlich verbessern kann. Wir kamen auf die Idee, Plakate zu erstellen, andere Klassen über Fair Trade zu informieren und faire Schokolade in der Cafeteria zu verkaufen.

Durch die Beschäftigung mit Fair Trade haben wir von der Kampagne „Fairtrade-Schools“ erfahren. Da wollten wir dabei sein.

Gesagt, getan…

IMG_0273 IMG_0901 IMG_0893