Auf satirische Weise vergleicht der Kurzfilm „Die Geschichte zweier Bananen“ den konventionellen mit dem fairen Handel.