Elternabend der 8. Klassen zum Thema „Unser Konzept der fairen Schule“

Verheißungsvoll stand das Buffet zur Gratisverkostung von Gepa Schokolade, Gepa O- und Multisaft, Fairbreakkekse, Weltpartner Mangos usw. in der Pausenhalle der Ursulinen Realschule zur Verfügung. Aber erst die „Arbeit dann das Vergnügen“. Amy als Sprecherin des Fairtrade Teams stellte mit Emmeram Strohmeier, Leiter des FT-Teams, das Konzept der fairen Schule vor. Die Zuhörerschaft konnte mit dem hauseigenen Flyer in der Hand den Ausführungen gut folgen. Dass fairer Handel beste Entwicklungs- und Asylpolitik ist, wurde sehr anschaulich erläutert. Außerdem wurden die Eltern aufgerufen, ihre Mädchen zu motivieren, sich als Nachfolgerinnen für die Fairtrade Klasse zu bewerben. Das Buffet mit dem Gartisangebot wurde sehr gut angenommen, noch mehr wurde der Eine Welt Kiosk zum spontanen Einkauf genutzt.