Unser Fairtrade-Schulteam hat am Schülerfest 2018 der Autostadt in Wolfsburg teilgenommen, das unter dem Motto „In Aktion! Schülerinnen und Schüler in Bewegung für BNE“ stand. Die Autostadt ist ein vom Niedersächsischen Kultusministerium anerkannter Lernort für Mobilität und BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung).

Wir konnten dort an verschiedenen Workshops teilnehmen, die zeigten, wie vielseitig und spannend das Thema BNE sein kann. Während des Schülerfestes stellten verschiedene Autostadt-Partnerschulen ihre Projekte vor.

Bei wunderschönem Wetter wurde natürlich auch die Lagunenlandschaft für Pausen zum Erfahrungsaustausch und fairen Genuss genutzt. Ein Teammitglied hatte leckere Fairtrade-Muffins gebacken. Auf der Titelseite des Programmflyers stand: „Jetzt fängt der Sommer richtig an!“ Diese Aussage traf voll zu.

Die Bahnfahrt nutzen wir zur Abschlussteamsitzung in diesem Schuljahr.