Am 30. April 2016 zogen wir mit unserem bewährten ‚Nachbarschaft-Café‘ in das Jugendzentrum (HOT) am Werreanger. Gemeinsam mit anderen Vereinen und dem Fachteam Jugendförderung der Stadt Lage stellten wir Initiativen zur Integration von Kindern, Jugendlichen und Familien vor.

In der Schulküche hatten wir Kuchen mit fairen Backzutaten hergestellt. Die Schüler der internationalen Klasse und deren Eltern beteiligten sich mit leckeren arabischen und türkischen Spezialitäten. Auch die Lehrer der Schule steuerten Kuchen bei.

Unsere mitgebrachten fairen Bananen waren im Nu in hungrigen Mündern verschwunden. Beim nächsten Einsatz sollten wir mehr Bananen bereit halten.

Insgesamt konnten wir mehr als 200 Menschen bei Gesprächen mit fairem Kaffee, Tee und Schokolade glücklich machen.