Geschrieben von
Veröffentlicht in

Bananen, Schokolade, Saft, Kaffee, Tee und viele Informationen Aktionen zur Fairen Woche im Berufskolleg Bergkloster Bestwig

Bananen, Schokolade, Saft, Kaffee, Tee und viele Informationen Aktionen zur Fairen Woche im Berufskolleg Bergkloster Bestwig In der „Fairen Woche“ – die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland – führte auch das Berufskolleg Bergkloster Bestwig Aktionen durch. Die Schüler und das Team der Cafeteria boten Schokolade, Kaffee, Saft und Bananen aus Fairem Handel an. […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Aktion am Valentinstag

Bei uns am BK Bestwig stand am Montag die Valentinstagaktion auf dem Programm. Fair gehandelte Rosen konnten am Freitag zuvor bestellt werden. Mit einer Grußkarte versehen wurden sie am Valentinstag von den SchülerInnen der SV übergeben.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Titelerneuerung

Titelerneuerung Berufskolleg Bergkloster Bestwig Bestwig, den 11.02.2016 Am 10.02.2016 , hat sich das Fairtrade-Schulteam „Die Gründer“ zum ersten Mal getroffen, um über die Titelerneuerung offiziell zu beschließen. Als Schulteam werden wir die Aktivitäten im Berufskolleg Bergkloster Bestwig planen und leiten, die notwendig sind, den Status einer „Fairtrade-School“ zu erhalten und zu pflegen. Die TeilnehmerInnen des […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Adventsaktion

Berufskolleg Bergkloster Bestwig Bergkloster, 59909 Bestwig 02904/808-17 Bestwig, 08.01.2016   Im Advent 2015 haben wir an unserer Schule eine Fairtrade-Adventskalenderaktion durchgeführt. Jetzt, nachdem wir von unseren Schülern und Mitarbeitern ein positives Feedback bekommen haben, möchten wir Sie gerne noch nachträglich darüber informieren:   Der im Unterricht selbstgenähte Adventskalender (leider konnten wir keinen Fairtrade- Weihnachtsstoff als […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schulaktionen

Weitere Klassen haben sich mit Stühlen beschäftigt, die unterschiedlich hoch waren. Die hat verdeutlicht, wie schwer es manche Länder haben an Lebensmittel ran zu kommen. Hierüber wurde ebenfalls die ganze Schule „berichtet/informiert“.