Schon lange war es unser Wunsch, mit einheitlichen T-Shirts unser Anliegen, den fairen Handel zu unterstützen, deutlich zu machen und unsere Gemeinschaft zu stärken. Mit der Firma Freudensprung fanden wir ein Unternehmen, das ganz in unserer Nähe fair gehandelte Kleidung vertreibt. Einige Treffen der Schulgruppe waren nötig, um Farbe und Motiv festzulegen. Unsere Wirtschaftslehrerin, Frau Karina Voit, stellte die Druckvorlage her. Nun konnten unsere T-Shirts produziert werden. Als die mit Spannung erwartete Lieferung eintraf – pünktlich zur Titelverleihung „Bad Endorf – Faire Gemeinde“ – waren wir begeistert. Qualität – Druck – Passform – alles einwandfrei! Vielen Dank auch an die Gemeinde Bad Endorf und Frau Helga Seidl, die uns finanziell unterstützt hatten! Es ist geplant, dass die T-Shirts bald für alle Schüler zu erwerben sind.