El Mundo setzt sich für eine bessere und nachhaltige Welt ein, auch beim Thema Handyrecycling!

Wolltet ihr schon immer wissen wie das Recyceln der Handys funktioniert? Ist das überhaupt umweltgerecht? Und wo fließt das ganze Geld hin? Die Telekom hat in Zusammenarbeit mit dem Kinderkanal „KiKa“ einen Erklärfilm gedreht, der genau diese Fragen beantwortet: https://www.handysammelcenter.de/handyruecknahmeprozess
Hier im Video werden viele Informationen für euch über die Handysammel-Aktion bereitgestellt: Das Video spricht an, dass ihr euch ganz einfach online registrieren könnt und so an der Handysammel-Aktion teilhaben könnt. Außerdem zeigt es euch, was mit den Handys passiert, nachdem ihr sie weg geschickt habt. Sie werden nämlich teilweise aufbereitet oder, wenn sie nicht mehr zu reparieren sind klein geschrättert, damit an eure alten Daten wirklich niemand mehr ran kommt. Natürlich werden auch die aufbereiteten Handys komplett zurückgesetzt. Der Erlös dieser ganzen Aktion, also dass was beim recyceln und der Vermarktung an Geld gewonnen wird, spendet die Telekom Deutschland an die deutsche Umwelthilfe. So konnten schon 2 Millionen Handys vor dem Müll „gerettet“ werden. Zum Schluss des Videos wird euch nochmal gezeigt was besonders wichtig ist bei der Wiederverwendung der Handys.
„Die Telekom verdient an der Sammelaktion nichts. Erlöse aus dem Recycling und dem Weiterverkauf der Geräte gehen an die Deutsche Umwelthilfe e. V. Bei der „Handy-Aktion“ werden damit kirchliche Bildungs- und Gesundheitsprojekte des Difäm, der Aktion Hoffnung und des EJW-Weltdienstes unterstützt“ http://www.handy-aktion.de/spendenprojekte

Habt ihr, Mama oder Papa auch ein altes Handy irgendwo zu Hause in der Schublade liegen?

Dann bringt es zu El Mundo! Als Dankeschön erhaltet ihr eine Tasse Tee oder Kaffee gratis