Das WEG ist auch im Unterricht fair
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Das WEG ist auch im Unterricht fair

Wenn man in der Lehrerschaft nachfragt, wer alles den fairen Handel im Unterricht behandelt, bekommt man manchmal mehr Antworten, als man dachte. Zumindest war es bei uns am WEG so. Um die Kriterien einer Fairtrade-School zu erfüllen, sind zwei Fächer in zwei Jahrgangsstufen erforderlich. Bei uns sind es fünf verschiedene Fächer in mindestens fünf verschiedenen […]

Fairer WEG – das Gründungstreffen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer WEG – das Gründungstreffen

Am 23.11.2017 war es soweit. Unser Fairtrade-School-Team hat sich das erste Mal getroffen und wir haben uns auf den Namen „Fairer WEG“ für unser Team verständigt. Da WEG die Abkürzung für unsere Schule (Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium) ist, haben wir eine Doppeldeutigkeit im Namen, die perfekt für unsere Schule passt. Unser Schulteam hat 16 Mitglieder und damit sind […]

Eine neue Ära am WEG – der regelmäßige Pausenverkauf von fairen Produkten hat begonnen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eine neue Ära am WEG – der regelmäßige Pausenverkauf von fairen Produkten hat begonnen

Es ist so weit. Nun können alle Mitglieder der Schulfamilie am WEG regelmäßig Produkte des fairen Handels in der Schule beziehen.  Das P-Seminar Fairtrade hat den Stein ins Rollen gebracht und hat den „fairen Donnerstag“ ins Leben gerufen. Jeweils in den beiden Pausen verkaufen Schüler in Kooperation mit dem Eine-Welt-Laden Schwabach nun faire Produkte. Am […]

Handyaktion
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Handyaktion

Im Rahmen von „Fairtrade“ haben wir uns an der HANDYAKTION BAYERN der Mission EineWelt beteiligt. Hier eine kurze Information dazu: Handys sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 35 Millionen neue Handys gekauft. Jedes Gerät wird nur ca. 18 Monate genutzt und dann durch ein neues ersetzt. Allein […]

„Muttertagsrosen“ im Seniorenheim
Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Muttertagsrosen“ im Seniorenheim

Es ist schon Tradition an unserer Schule, das Schüler regelmäßig das gegenüberliegende Seniorenheim besuchen und für die dort lebenden älteren Damen und Herren musizieren. Frau Gottfried leitet hierfür eine „Seniorenheim-Musiziergruppe“. Diese Gruppe übergab Anfang der Woche jeder Bewohnerin von St. Willibald einen Blumengruß. Selbstverständlich verschenkten sie dabei ausschließlich Fairtraderosen. Die Mütter freuten sich sehr darüber, […]