Geschrieben von
Veröffentlicht in

Workshop zu fairer Kleidung

Woher kommt eigentlich mein T-Shirt und wie werden meine Jeans produziert? Diesen und einigen anderen Fragen ging unsere Fairtrade-AG am Montag (20.05.) in einem vierstündigen Workshop zum Thema Textilen nach. Auf ein paar Fakten über die in Deutschland in unvorstellbaren Mengen importierten Kleidungsstücke und deren Exportländer folgten ein Einblick in die Textilproduktion: Hierbei wurden neben […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Nikolauswoche am KGS (04.-07.12)

Nikolaus – ein Fest, an dem an die guten Taten des Bischofs Nikolaus gedacht wird. Warum werden also an Nikolaus so viel Schokolade und andere Süßigkeiten verschenkt, die unter sehr schlechten Bedingungen produziert wurden und deren Kauf alles andere als eine gute Tat ist? Um daran etwas zu ändern, haben wir beschlossen, in der Woche […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Viele Ideen für die nächsten zwei Jahre

Die Fairtrade-AG möchte in erster Linie ein Bewusstsein für die Konsequenzen, die der Kauf herkömmlicher Produkte nach sich zieht, bei allen am Schulleben Beteiligten erreichen. Wir möchten für die Probleme der Menschen in den ärmeren Anbau- und Produktionsländern sensibilisieren. Darüber hinaus wollen wir für den Kauf fairer Produkte werben. Die SchülerInnen und Eltern sollen die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Handel im Unterricht am Kurpfalz-Gymnasium Schriesheim

An unserer Schule wurde der faire Handel im Schuljahr 2017/18 in zwei Fächern thematisiert: In Geographie und in Religion. In „Religion“ gingen wir von der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus aus. Hier ist die Sorge um unsere Erde ein großes Thema. Wir setzten uns mit der Rolle des Menschen auf diesem Planeten auseinander: Er […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Bittersüßer Genuss? Muss nicht sein!

Am 20.7.2018 fand das auf die Projekttage folgende Schulfest des KGS statt, bei dem etwa 800 Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen sowie die ca. 80 Lehrer anwesend waren. Und das war auch gut so, denn das Fairtrade-Projekt hatte sich während der Projekttage mächtig ins Zeug gelegt, um im Rahmen des Festes mit der vom […]