Rosen aus Afrika für Afrika
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosen aus Afrika für Afrika

Bisher waren die fairen Rosen an unserer Schule einmal im Schuljahr immer Geschenke zum Valentinstag oder zum Weltfrauentag. Diesmal baten wir aber um ein kleines Entgelt (0,50 € pro Rose), um die Kosten zu decken und um großzügige freiwillige Spenden. Denn uns hatte der folgende dringende Spendenaufruf von Worldvision erreicht: „Kinder in Ostafrika brauchen dringend Ihre […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Blumige Grüße zum Weltfrauentag am Camerloher-Gymnasium

Dieses Jahr gab es wieder Fairtrade-Rosen am Camerloher-Gymnasium. Wir haben uns als Termin den Weltfrauentag (8.3.) ausgesucht, um die fair gehandelten Rosen in den Pausen an unsere Mädchen zu verschenken. Auch für Jungs hatten wir uns etwas ausgedacht: Sie bekamen kesse Sprüche über die Stärken von Frauen auf rosa Zettelchen von uns. Eine Stellwand informiert […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Camerloher Schulkompass gibt die Richtung für die nächsten zwei Jahre vor

Heute, am 18.6. 2015 wurde soeben unser neuer Schulkompass für die kommenden zwei Jahre von unserer Direktorin Frau Andrea Bliese und der Vertreterin des Schulteams Frau Görlich-Kunert feierlich unterzeichnet. Wir haben uns vorgenommen, die vielen bewährten Aktionen rund um den Fairen Handel an unserer Schule fortzusetzen. Unser wöchentlicher Pausenverkauf, der große Stand an den Elternsprechtagen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Der Faire Handel macht Schule am Camerloher-Gymnasium Freising

Seit wir 2013 den Titel „Fairtrade School“ erhalten haben, spielt das Thema Fairer Handel eine immer größere Rolle an unserer Schule – auch im Unterricht. Zum einen gab es das P-Seminar „Fairer Handel von/ für Freisinger Schüler/innen“ im Zeitraum 2013-2015 an unserer Schule. In einer sehr intensiven Inputphase lernten die fünfzehn Teilnehmer/innen alles über die Säulen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Waren am Camerloher-Gymnasium Freising

Die Camerloher Schulgemeinschaft kann regelmäßig einmal pro Woche am Pausenverkaufsstand faire Pausensnacks erwerben. Alle zwei Wochen lockt dabei ein Pausenkino Neugierige zusätzlich an: Wir zeigen Kurzfilme über den Fairen Handel aus der Sammlung „Twenty-fair“, über die wir dann mit den Zuschauern diskutieren. Ab und zu gibt es dazu auch Probieraktionen mit Snacks, die zu den […]