Geschrieben von
Veröffentlicht in

Projekttag zum Thema Fairtrade und SDGs

Am Montag, den 26.07.2021, fand unser Projekttag zu den Themen Fairtrade, UNESCO und Sustainable Development Goals statt. Für die Klassen 5 und 6 stand der Projekttag ganz im Zeichen von „Fairtrade“. Nach einem fairen Frühstück beschäftigten sich die Schüler*innen angeleitet von den Eine-Welt-Mentor*innen über vier Schulstunden hinweg intensiv mit den Themen Fairtrade und Kinderrechte. Die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Bericht der Juniorfirma Unique & Fair des Burghardt-Gymnasiums

Die Juniorfirma “Unique&fair” hat in diesem Schuljahr eine Firma gegründet, die nachhaltige Produkte entwickelt. Folgende Produkte standen zur Auswahl:  Eine Thermobox und eine Modekollektion, die sich aus Hoodies, T-Shirts und Badeschlappen zusammensetzte. Unique&fair hat sich neben einem erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres zum Ziel gesetzt, das Umweltbewusstsein im Alltag zu fördern, dafür steht das “fair” im […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Das faire Schlaufenster in Buchen

Seit dem 02. November bis zum 30. November gibt es in der Stadt Buchen im ehemaligen Schuhwerk, in der Marktstraße 18, das erste „Schlaufenster“ über den fairen Handel zu sehen. Das „Schlaufenster“ ist eine Bildungsaktion von der Fairtrade-Towns Kampagne Neckar-Odenwald-Kreis. In rotierenden Abständen möchte man in vorübergehend leerstehenden Geschäften im gesamten Kreisgebiet die Schaufenster nutzen, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eine Klorolle auf Reisen!

Auch in Zeiten von Corona ist die Eine-Welt-AG des Burghardt-Gymnasiums in Buchen aktiv geworden und hat in einem kleinen, lustigen Video die sozialen Ziele unserer Projekte zusammengefasst, darunter natürlich auch die Werte der Fairtrade-Schools-Kampagne. Das Video kann unter folgendem Link angeschaut werden. Es lohnt sich :) https://www.bgbuchen.de/images/aktuelles/2020/20-04-20_Film_Eine_Welt/Eine_Klorolle_auf_Reisen_BGB-Homepage.mp4

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Burghardt-Gymnasium feiert Titelerneuerung als Fairtrade-Schule

Nachdem das Burghardt-Gymnasium im Jahr 2016 mit dem Titel „Fairtrade-School“ ausgezeichnet wurde, darf sich die Schule in diesem Jahr über die Titelerneuerung freuen. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung, aber zugleich auch Verpflichtung, Schüler, Lehrer sowie die gesamte Gesellschaft auf die schlimmen Missstände bei der Produktion und der Bezahlung von Bauern und Arbeitern in benachteiligten Ländern […]