Nach den Sommerferien startete die weitere Planung für das Gymnasium in den Filder Benden als Fair Trade School.

Nachdem Maike vorübergehend in die USA abgewandert war, und bereits berichtet hat, dass „die“ längst noch nicht so weit sind, stand fest, dass es bei uns weitergeht.

Also in die hauseigene Bäckerei gewandert und recherchiert, gibts noch fair trade? Das Lehrerzimmer erkundet „was für Kaffee kochen die?“

Oh, hier gibts sogar fair trade Waschgel. 

Also machen wir weiter und freuen uns an den kleinen Schritten, und auf Meikes Wiederkehr.

 

Alina Archverdieva, im September 2017