Geschrieben von

Project Fair Planet sold coffee to go

Als feierlichen Abschluss der fairen Woche hat Project Fair Planet am Freitag, den 27.9.13 fair gehandelte Kaffeeprodukte am Gymnasium Langenzenn verkauft. Bereits ab 7.30 Uhr gab es für alle WBGler Kaffee (auch ohne Koffein!), Family Cappuccino und Café au lait, natürlich wahlweise mit Fairtrade Milch und Zucker. Aus Umweltschutzgründen sollten die Schülerinnen und Schüler ihre […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Start ins neue Schuljahr – Nachtrag zum Sommerfest

Zur Anfangskonferenz am Mittwochnachmittag vor dem ersten Schultag bekamen die Kolleginnen und Kollegen des Langenzenner Gymnasiums fair gehandelten Orangensaft aus dem Weltladen angeboten. Der ist nicht nur gesund, sondern auch lecker und sehr gut bekömmlich. Auf Schülerwunsch wurde er nun auch in den Pausenverkauf integriert, der nächsten Mittwoch startet. Dieses Schuljahr findet er zusätzlich montags […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Geschenke zum Schuljahresende

Als Dankeschön an die fleißigen Sekretärinnen des WBG überreichte der Personalrat heute bei der Jahresabschlussfeier symbolisch je eine fair gehandelte Rose. Zu Schuljahresbeginn dürfen sich die fünf Damen im Langenzenner Weltladen einen Geschenkkorb à la carte zusammenstellen. Auch die Referendarinnen erhielten zum Abschied eine Flasche Fairtrade-Rotwein.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Project Fair Planet’s Weltreise mit Papier, Kleidung und Handy

Am Dienstag, den 16.07., führte Regina Heeren von der Steuerungsgruppe der Fair Trade Town Langenzenn 12 Mitglieder von „Project Fair Planet“ des Wolfgang-Borchert Gymnasiums durch ihre Stadt. Schwerpunkte dieser besonderen Stadtführung waren die Produktionsbedingungen von unseren Konsumgütern Papier, Kleidung und Handys. Damit es stets spannend blieb, durften die Schülerinnen und Schüler bei jeder Station aktiv […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Mini-Project Fair Planet auf der Fair Handelsmesse in Augsburg

Mirjam Stieglitz, Antonia Karl, Oliver Metzler, Kim Nagel und Markus Weißenberger durften gestern auf der Augsburger Fair Trade Messe vorstellen, wie Project Fair Planet die 5 Kriterien umsetzt, wofür ihr Gymnasium am kommenden Dienstag den Titel „Fair Trade School“ verliehen bekommt. Auf dem Foto sieht man die fünf engagierten Schülerinnen und Schüler nach „vollendeten Taten“ […]