Nachdem es schon seit anderthalb Jahren die Fairtrade-AG am Wiggy gibt, wurde unser Gruppe nun zum „Wiggy-Fairtrade-Schulteam“ erweitern: Sowohl Lehrerinnen und Lehrer als auch Eltern folgten der Einladung und kamen am 19. Januar 2015 in den Musiksaal des Wiggy, um mehr über die Aktion „Fairtrade School“ zu erfahren und sich über Ideen auszutauschen. Nach einer Vorstellung des Projekts durch Frau Lübke, der Leiterin der AG, und der Vorstellung der bisher gelaufenen Aktionen durch Schülerinnen der Fairtrade-AG gab es eine Brainstorming-Phase, bei der ganz verschiedene Ideen ausgetauscht wurden. Dabei dürfte natürliche die faire Limonade „LemonAid“ nicht fehlen, die sich in den letzen beiden Monaten am Wiggy zum regelrechten Verkaufsschlager entwickelt hat.

Die aus dem Brainstorming entstandene Mindmap beinhaltet jede Menge kreative Ideen, wie wir am Wiggy noch mehr auf das Thema Fairtrade (und damit verbunden auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz) aufmerksam machen können, um möglichst viele von der Idee zu begeistern. Als eine der nächsten Aktionen steht der Tag der offenen Tür an, wo sich die Fairtrade-AG mit einer kleinen Ausstellung und einem Quiz präsentieren will.