Der diesjährige Tag der offenen Tür fand am 28.09.2019 statt. In den Klassenzimmern der Grundschule konnten die Montessori Arbeitsmaterialien angesehen werden; die Lehrkräfte standen als Ansprechpartner zur Verfügung. In der Aula waren überdies verschiedene Infostände aufgebaut; neben der Montessori-Mitteschule und dem Elternbeirat war hier auch der AK Fairtrade vertreten. Ziel war es, den Fairtrade-Gedanken weiter ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und Interessierte darüber zu informieren, was wir als Schule in diesem Bereich tun. Um auf unseren Stand aufmerksam zu machen, mixten wir Smoothies aus frischem Obst, das entweder aus regionalem Anbau stammte oder aus fairem Handel stammte. Das Angebot wurde vor allem von den anwesenden Kindern gerne angenommen; dabei ergab sich viel Gelegenheit, mit deren Eltern über die Fairtrade-School Bewegung ins Gespräch zu kommen.

© Montessori Schule Lauf