Kompass-Sitzung: Wie soll es weiter gehen?
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kompass-Sitzung: Wie soll es weiter gehen?

Schon wieder zwei Jahre vorbei…Titelerneuerung Am 5.10.2016 traf sich das Schulteam der Johann-Rudolph-Glauber-Schule, staatliche Realschule Karlstadt, um die nächsten zwei Jahre als Fairtrade-School zu planen. Mit von der Partie waren als Schüler Antonia Strick, Daria Baldauf-Körner und Eric Pleiner. Besonders freuen durften wir uns, dass von Seiten der Eltern Anja Baier, 3. Bürgermeisterin von Karlstadt […]

Fäir-Dräid??? Aufklärungsunterricht in den 5. Klassen an der RS Karlstadt
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fäir-Dräid??? Aufklärungsunterricht in den 5. Klassen an der RS Karlstadt

Nach wochenlangen Vorbereitungen war der Tag nun gekommen! Der Arbeitskreis Fairtrade traf sich um 7:50 Uhr im Klassenzimmer der 5a. Alles wurde nochmal gecheckt: Geht die Power-Point-Präsentation? Funktionieren die eigens gedrehten Videos? Sind alle Texte vergeben? Sind genügend Stühle für da? Müssen noch welche geholt werden? Dann war schon Schulbeginn… Die 5. Klässler strömten ins […]

Sommer, Sonne, faire Früchte!!!
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Sommer, Sonne, faire Früchte!!!

Mixer sind zu hören und der Duft von frischen Früchten liegt in der Luft. Man hört Musik im Hintergrund. Zwei Schülerinnen bereiten aus Erdbeeren, Minze, Limette, Melone und Ananassaft einen selbst kreierten Smoothie namens “ Fair liebt“ zu. Einige weitere Schülerinnen mixen aus Feldsalat, Birne, Banane und Mangosaft unseren „Fair-rückt“ Smoothie. Danach geben die zwei […]

Wer hat Schuld am Tod von Bikenge?
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wer hat Schuld am Tod von Bikenge?

Urban Mining an der RS Karlstadt „WER HAT SCHULD AM TOD VON BIKENGE?“ – Am 19. Juli 2016 stellten genau diese Frage Mitglieder der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Karlstadt 9. Klässler der Realschule Karlstadt in einem Workshop zum „Urban Mining“ (zu deutsch: städtisches Graben –> hier „graben“ in modernen Alltagsgegenständen). Dramatisch wurde an die Tafel der […]

Exkursion in den Weltladen und Umfrage in Karlstadt
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Exkursion in den Weltladen und Umfrage in Karlstadt

Im Rahmen des Erdkundeunterrichts gingen wir – die Klasse 8a der Realschule Karlstadt – im April zunächst einmal in den Weltladen Karlstadt. Dort wurden wir herzlich von Frau Eisele, der Mitarbeiterin im Weltladen, begrüßt. Wir haben dort verschiedene Anbieter von fair gehandelten Produkten wie Gepa oder el puente kennengelernt und durften uns ausgiebig im Laden […]