In der 8. Klasse ist in diesem Schuljahr erstmalig geplant, ein Projekt zum Thema „Toxic Fashion“ durchzuführen. Ein Aspekt wird dabei die Produktion von Kleidung und insbesondere Kinderarbeit sein. Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit selbstständig an Problemlösungen zu diesem Thema zu arbeiten, v.a. unter Berücksichtigung des Fairen Handelns und diese ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zu präsentieren.